Donnerstag, 16. November 2017

Nichts hat sich geändert

Ein kranker Mann regiert ein großes Land,
Verstand und Klugheit sind auf Reisen.
Ein kleiner Sultan herrscht mit harter Hand,
Gefängnis dem, der ihn nicht möchte preisen.

Im Heute ist es, wie es gestern war,
wir fahren alle noch im gleichen Zug.
Die Leute reden, schimpfen Jahr um Jahr
und bleiben sitzen. Nennen es Betrug.

In schlauen Büchern bleibt von diesen Tagen
ein Bild, ein Witz, Gedichte wird man lesen.
In hundertfünfzig Jahren wird man sagen:
Dies sei die gute alte Zeit gewesen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Haben Sie wenigstens...
Haben Sie wenigstens Ihre Inhalte gesichert? Ich schwöre...
NeonWilderness - 3. Jun, 15:21
Ja, aber wo kann man...
Ja, aber wo kann man denn dann Ihre Gedichte lesen?
iGing - 3. Jun, 15:00
Der Bauernhof
ich bin nicht umgezogen, in Gedanken wird es immer...
Ostseemöwe - 3. Jun, 11:40
Noch ein schönes Gedicht...
Noch ein schönes Gedicht zum Abschied von twoday? Wohin...
iGing - 2. Jun, 07:23
Der Bauernhof
Gemächlich fällt die Nacht vom Bauernhof und silbrig...
Ostseemöwe - 1. Jun, 20:00

Links

Suche

 

Status

Online seit 3559 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Jun, 11:17

Credits


allgemeines und Impressum
das bin ich in diesem Moment
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren